Zierrat

 

Seegraskorb 1  Seegraskorb grau 

Der hier abgebildete Seegraskorb war tatsächlich einmal in verschiedenen blauen Nuancen angelegt. Dieser Auftrag
war wohl nicht UV beständig und er verblasste. Ein dezentes Grau, im Innenteil Türkis wie das Meer und leicht Grau gewischt. In der silbrigen Schärpe spiegelt sich, wie auf der Meeresoberfläche, die Sonne.

 

Hut1  Hutschachtel 3 

Auch bei dieser Hutschachtel war die Farbe nicht UV beständig. Das einmal senkrechte rosa Streifen diese zierten, ist
kaum noch zu erkennen. Generell waren die Farben verblaßt. Ein neues Farbkleid, ein Tattoo und die Verwandlung
war perfekt.

  

 

 Tupfeneier

 Alte Ziegelformen, zur Zeit das "must have", sind praktisch zur Aufbewahrung z.B. für Eier, kleines Tabletts, Gewürze, Essig & Oel etc.

 

 Koffer neu

Dieser hübsche Holzkoffer war ein Findling vom Sperrmüll. Arg mitgenommen erhielt er einen Anstrich in etwas hellerem Farbton als er 
ursprünglich war, in French Beige. Ein Schablonen Schriftzug in Bronze macht aus ihm ein kleines Schmuckstück.

 

Hutschachteln   Huttattoo

Alte oder verblasste Hutschachteln mit neuem Anstrich und Tattoo sowie Schablonenmalerei versehen, bekommen eine zweite Chance.

 

 

Lamp k   Lamp 1i Lamp 1j 

 Ein alter Telefontisch mit Lampe. Das Furnier war stark angeschlagen und tlw. abgeplatz. Der Allgemeinzustand Sperrmüllreif.
Das Kabel defekt. Aber, wer nicht wagt der nicht gewinnt. Die gröbsten Macken wurden behoben. Die Verkabelung erneuert. Das
ganze in French Beige gestrichen und mit Schablone eine Bordüre aufgemalt. Zum Schluß noch ein schöner Lampenschirm und
nun bietet der Tisch eine Ablage für Bücher und gleichzeitig das nötige Licht, um diese zu lesen.

 

RatKorb alt   RatKorb neu

Der schon seit Jahrzehnten im Besitz der Familie befindliche Rattankorb, wurde immer sehr stiefmütterlich behandelt.
In Kindheitstagen wurden dort Puppenkleider und Stofftiere drin aufbewahrt. Zu schade zum wegwerfen, findet er
heute, zum angesagten Rattan Trend und im neuen Farbkleid endlich wieder einen Platz. Viele schleifen nach dem 
Streichen ein Teil der Farbe wieder ab um es shabby chic aussehen zu lassen. Dosiert man die Menge der Farbe
ensprechend, fällt das nachträgliche Schleifen weg. So kommt auch noch der dunkle Rattanton optisch zur Geltung.